Wasserschadensanierung in Heidelberg Kirchheim

Klassische Ursache für einen Wasserschaden in Heidelberg Kirchheim ist ein Wasserrohrbruch. Aber auch undichte Heizungsleitungen, Löschwasser, Hochwasser oder z.B. ein heftiger Gewitterschauer in Heidelberg Kirchheim können große Mengen Wasser in ein Haus bringen. Die Feuchtigkeit verteilt sich in Mauern und Böden und erzeugt langfristig Schäden wie Korrosion, Risse und Schimmelpilzbefall. Auch verliert eine Wärmedämmung aus Mineralwolle oder eine Trittschallisolierung ihre Funktion, wenn sie mit Wasser vollgesogen ist.

Als erste Maßnahme beseitigen wir das eingedrungene Wasser mithilfe von Pumpen. Kleinere Mengen werden mit einem Wassersauger aufgenommen. Doch damit ist es meistens nicht getan.

Wir empfehlen bei Wasserschäden in Heidelberg Kirchheim, die betroffenen Räume einer technischen Austrocknung zu unterziehen.

Anfahrtkosten für unser Service-Fahrzeug nach Heidelberg Kirchheim

Die Anfahrt von unserem Standort in Wiesloch zum Einsatzort in Heidelberg Kirchheim ist mit einer Entfernung von 0 bis 13 km im Pauschalpreis enthalten und ist kostenfrei.

Die Anfahrtkosten zu Ihrem Ort finden Sie hier